Veranstaltungen

Österreichweiter Erfahrungsaustausch am 20.10.2016 in Bregenz

Vertreter aller Landesrechnungshöfe und des Rechnungshofs trafen sich am 20.10.2016 im Landes-Rechnungshof Vorarlberg in Bregenz erstmalig zu einem österreichweiten Erfahrungsaus­tausch bezüglich Prüfungen von Gemeinden.

Die Prüfkompetenzen der Landesrechnungshöfe für Gemeindeprüfungen wurden in den letzten Jahren erweitert. Gemeinden bis 10.000 Einwohner können in den meisten Bundesländern inzwischen auch von den Landesrechnungshöfen geprüft werden.

Im Zentrum des Arbeitsmeetings standen eine gegenseitige Information und ein Austausch der Erfahrungen über das Vorgehen bei Prüfungsplanung und -ablauf sowie über inhaltliche Schwerpunkte und Feststellungen bei der Prüfung von Gemeinden.

Der Landes-Rechnungshof Vorarlberg prüft seit dem Jahr 2013 Gemeinden unter 10.000 Einwohner und hat inzwischen die Gebarung von vier Gemeinden sowie eine Querschnittsprüfung über Bauverwaltungen von Gemeinden abgeschlossen.